Hauptspeise ❄️

Winter­gemüse­strudel

Erdiger Wintergeschmack in Strudelform.

Stichwörter:

Portionen:

NaN Portionen

Menge anpassen:

Zutaten

NaN
NaN
Karotten, orange
NaN
Karotten, gelb
NaN
Pastinaken, mittelgroß
NaN
Kartoffeln, mehligkochend
NaN
Lauch
NaN g
Gruyère
NaN g
Schinken, in Scheiben
NaN g
Butter
Bouillon

Vorbereitung:

30 min

Backen:

40 min bei 180 °C Ober-/Unterhitze

Auf dem Teller:

1.5 h

Zubereitung

  1. Zunächst einen Strudelteig vorbereiten und ruhen lassen.
  2. Währendessen das Gemüse schälen und 2-3 mm dick hobeln. Alles Gemüse ausser die Kartoffeln in etwas Bouillon andünsten. Für einen besonders schönen Strudel dabei das Gemüse separat halten um danach Schichten im Strudel erzeugen zu können.
  3. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Den Gruyère raspeln.
  5. Den Strudelteig auf einem leicht bemehlten Küchentuch ausziehen. Mit Schinken belegen und danach mit dem Käse bestreuen. Dann schichtweise das Gemüse dazugeben.
  6. Mit Hilfe des Tuchs den Strudel einrollen und auf ein Backblech geben.
  7. Butter schmelzen und den Strudel damit bestreichen.
  8. Für 40 Minuten im Ofen backen.

Letzte Änderung: 14. Feb. 2024, 19:05

Ad maiorem Dei gloriam