Brot ❄️

Ruchbrot

Ein etwas dunkleres Hefebrot.

Stichwörter:

Portionen:

NaN Laib

Menge anpassen:

Zutaten

NaN g
Ruchmehl
NaN g
Backmalz, aktiv (alternativ: Honig)
NaN g
Frischhefe
NaN g
Malzextrakt
NaN mL
Wasser
NaN g
Salz

Vorbereitung:

15 min

Stockgare:

1.5h

Stückgare:

0.5h

Backen:

50 min bei 250 °C Ober-/Unterhitze

Auf dem Teller:

4 h

Zubereitung

  1. Die Hefe in ein bisschen Wasser und Malzextrakt geben.
  2. Das Mehl, Backmalz, Salz und dem restlichen Wasser vermischen.
  3. Das Hefegemisch hinzugeben.
  4. Kneten bis ein glatter fester Teig entsteht. (min. ~15 Minuten per Hand, eher mehr)
  5. Bei Raumtemperatur aufgehen lassen für 1.5h.
  6. Den Teig flachdrücken und anschließend zu einer runden Kugel formen. In einem mit Mehl bestaubten Geschirrtuch für weitere 30 Minuten bei Raumtemperatur aufgehen lassen.
  7. Ofen auf 250°C Ober-/Unterhitze mit Gusseisentopf in der unteren Hälfte vorheizen.
  8. Nach 30 Minuten den Teig kreuzweise einschneiden. In den Topf geben.
  9. 30 Minuten mit Deckel backen lassen.
  10. Weitere 15-20 Minuten ohne Deckel bei 200 °C fertigbacken.
  11. Für min.1 h auskühlen lassen.

Letzte Änderung: 02. Juli 2023, 13:25

Ad maiorem Dei gloriam