Rezeptliste

Pilzrahmsauce

Diese Sauce ist eine gute Alternative zu Eierschwammerlgoulasch, falls diese Pilze gerade nicht in Saison sind.
15 Minuten

Zutaten

Zubereitung

  1. Zwiebeln in Halbringe schneiden und mit Butter in einer Pfanne anschwitzen.
  2. Die Pilze in Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln geben. Wenn nötig mehr Butter hinzufügen. Kochen lassen bis die Pilze leicht karamelisiert sind.
  3. Die Tomaten in grob 2 cm große Stücke schneiden und zu der Pfanne geben.
  4. Würzen mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano.
  5. 5 Minuten vor servieren Hitze reduzieren und Rahm hinzugeben. Einkochen lassen.
  6. Servieren mit Stärke nach Wahl. Besonders passend sind Semmelknödel.