Kuchen ­čÉç

Osterkuchen

Ein traditioneller Milchreiskuchen mit Aprikosenmarmelade und Rosinen.

Stichw├Ârter:

Portionen:

NaN Osterkuchen (⌀ 26 cm)

Menge anpassen:

Zutaten

Milchreis

NaN g
Milchreis, trocken
NaN g
Milch
NaN g
Zucker
NaN
Vanilleshote

M├╝rbeteig

NaN g
Butter, zimmerwarm
NaN g
Zucker
NaN
Ei
NaN Prise
Salz
NaN g
Weissmehl, Weizen

Reisf├╝llung

vorbereiteten Milchreis
NaN
Eier
NaN g
Zucker
NaN Prise
Salz
NaN g
Mandeln, gesch├Ąlt und gemahlen
NaN g
Marillenmarmelade
NaN g
Rosinen

Dekor

Puderzucker
Ein Motiv. F├╝r das K├Ąrntner Osterlammmotiv von oben: Diese SVG ausdrucken und auschneiden oder lasercutten.

Vorbereitung:

30 min

Backen:

35-40 min bei 180 ┬░C Ober-/Unterhitze

Auf dem Teller:

1 Tag

Zubereitung

Milchreis

  1. Den Milchreis am Besten am Vortag kochen. Dazu alle Zutaten vermengen und aufkochen lassen. Mit Deckel f├╝r ca. 30 Minuten auf niedriger Stufe k├Âcheln lassen. Der Reis sollte verkocht sein. ├ťber Nacht im K├╝hlschrank ausk├╝hlen lassen.

M├╝rbeteig - am n├Ąchsten Tag

  1. Alle Zutaten des M├╝rbeteigs in eine Mulde im dazugeh├Ârigen Mehl geben und zu einem geschmeidigem Teig verkneten.
  2. In Frischhaltefolie einpacken und ca. 1 Stunde im K├╝hlschrank kaltstellen.

F├╝llung

  1. Den Backofen auf 180┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. F├╝r die Reisf├╝llung 2 Eiweiss mit 35 g Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Beiseite legen.
  3. 2 Eigelb, 2 Eier, die Mandeln und dem restlichen Zucker (40 g) cr├ęmig aufschlagen. Den Milchreis aus dem K├╝hlschrank nehmen, etwas auflockern und unter die Masse r├╝hren.
  4. Am Schluss das aufgeschlagene Eiweiss darunterziehen.

Kuchen

  1. Den M├╝rbeteig ca. 2-3 mm dick auswallen. In eine 28 cm Durchmesser Form geben und mit einer Gabel dicht einstechen. Am Rand sauber abschneiden.
  2. Darauf die Marillenmarmelade verschmieren und die Rosinen darauf verteilen.
  3. Dann die F├╝llung darauf geben und glatt streichen.
  4. F├╝r ca. 35-40 Minuten gold-braun ausbacken.
  5. Damit eine gerade Oberfl├Ąche entsteht den Osterkuchen aus dem Ofen nehmen, etwas Alufolie ├╝ber den Kuchen legen und auf einem Backblech umdrehen und ausk├╝hlen lassen.
  6. Wenn k├╝hl den Kuchen aus der Form nehmen und die Schablone auf den Kuchen legen. Stark┬ámit Puderzucker best├Ąuben.

Letzte Änderung: 15. Juli 2023, 20:48

Ad maiorem Dei gloriam