Rezeptliste

Nudeln mit Kürbissauce

Rigatoni Nudeln mit Kürbis-Lauch-Sauce und reichlich Pinienkernen
25 Minuten
10 Minuten
15 Minuten
2-3

Zutaten

Zubereitung

  1. Kürbis schälen und Kerne entnehmen. In kleine Würfel (~0.5 cm Seitenlänge) schneiden.
  2. Den weissen Teil der Lauche in dünne Scheiben schneiden.
  3. Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen lassen. Den Lauch hinzugeben und mit einem Deckel abdecken. Periodisch umrühren für ca. 5 Minuten.
  4. Kürbis und Muskat hinzufügen und für ca. 8 Minuten kochen lassen.
  5. Währendessen anfangen Nudeln zu kochen und Pinienkerne bei niedrigere Hitze in einer Pfanne anrösten. Dabei ist kontinuirliches Umrühren wichtig da Pinienkerne schnell anbrennen können. Es braucht einige Minuten bis erste Bräunung ersichtlich werden.
  6. Rahm und Wasser zum Kürbis und Lauch hinzugeben.
  7. Unter periodischem umrühren für ca. 8 Minuten kochen lassen.
  8. Wenn Kürbis durchgekocht servieren.

Am Besten passt hier ein Butternusskürbis, es funktionieren aber auch Andere mit guten Resultaten. Ein Kleiner Knirps (Hokkaido) ist auch gut zu verwenden.