Rezeptliste

Hollundersirup

4 Liter Hollundersirup in Einmachgläsern.
Der hier hergestellte Sirup wurde zur Hälfte mit Kristallzucker, und zur Hälfte mit Rohzucker gekocht. Geschmacklich gibt es einen leicht malzigen, tieferen Geschmack wenn Rohzucker verwendet wird.
1 Tag, 2 Stunden
30 Minuten
30 Minuten
4 Liter

Zutaten

Zubereitung

  1. Zitronen in dünne Scheiben schneiden. Die Hollunderblüten grob reinigen. Nicht waschen, da dadurch der Geschmack verloren geht. Besonders auf Insekten achten und abschütteln bzw. entfernen.
  2. Beides in Wasser für 24 Stunden in einem großen Einmachglas an einem dunklen Ort ziehen lassen.
  3. optional: Zitronenmelisse oder Minze mitziehen lassen.
  4. Wenn fertig gezogen die Flüssigkeit filtern und mit dem Zucker aufkochen lassen.
  5. Abfüllen in Behälter und abkühlen lassen.