Rezeptliste

Spaghetti Carbonara

Ein Teller Carbonara

Auch wenn ein Italiener pedantisch behaupten würde, dass es keine richtige Carbonara ist weil sie Rahm beinhaltet, schmeckt sie trotzdem gut.

15 Minuten
2 Portionen

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Spaghetti kochen
  2. Währendessen die Eier mit dem Rahm und Grano Padano verquirlen. Ordentlich Pfeffern und etwas Salz beigeben.
  3. Den Speck grob würfeln und in einer Pfanne kross braten.
  4. Wenn die Nudeln fast durchgekocht sind diese abschwemmen und zurück in den Topf geben.
  5. Das Eigemisch dazugeben und stetig rühren bis dieses leicht eindictk. Speck entweder hier dazu geben oder als Garnitur verwenden.
  6. Servieren mit weiterem Grano Padano darüber gerieben.